800 Bauern an Bauernkonferenz in Winterthur

Diese Treffen sind für die Bauern ein Ort geworden, um sich gegenseitig den Rücken zu stärken und sich durch Gott im Alltag ermutigen zu lassen ...

Shop

Bauernkonferenz
Plenen und Workshops
auf CD und MP3

 

 

Vater
Geri Keller
(Buch) CHF 22
(Hörbuch) CHF 22

Gottlob
Hermi Baur
(CD) CHF 15

Die Bauernkonferenz-Bewegung besteht aus drei Standbeinen: Bauernkonferenz, regionale Bauerntage und lokale oder regionale Bauerngebetsgruppen. 2018 soll die Vision der Bauernkonferenz wiederum durch regionale Bauerntage weitergetragen werden.

Viele Bäuerinnen und Bauern wurden durch die Bauernkonferenzen, die regionalen Bauerntage und die Gebetstreffen inspiriert und ermutigt. In anstehenden Fragen und Problemsituationen hat Gott eine neue Sichtweise geschenkt. So hat Gott in vielen Familien und Häusern neu Raum und Zeit bekommen. Das Gebet auf den Höfen ist ein Bedürfnis und eine grosse Hilfe. Es haben sich viele Bauerngebetsgruppen gebildet, wo unter Gleichgesinnten für die Höfe, die Tiere und Kulturen, aber auch für unser Land gebetet wird. In diesen Gebeten und Segnungen erhalten sie auch Antworten für die vielen agrarpolitischen Gespräche und Auseinandersetzungen, welche den Bauernfamilien, aber auch unserer Landwirtschaft, weiterhelfen werden.

REGIONALE BAUERNTAGE

In den verschiedenen Regionen sind Teams aus Bäuerinnen und Bauern in den Vorbereitungen, den regionalen Bauerntagen einen Rahmen zu geben. Es geht dabei um:

  • Ermutigung der Bauernfamilien, besonders auch der jungen Generation
  • Das versöhnte Miteinander der Generationen
  • Lösungsansätze in den vielen anstehenden Fragen
  • Zeugnisse und Erfahrungsberichte hören, welche uns weiterhelfen
  • Zeit für den Austausch über das, was uns unter den Nägeln brennt
  • Göttliche Antworten auf Alltagsfragen
  • Möglichkeiten der Gemeinschaftspflege

Die Termine sind so festgelegt, dass man den passenden Ort zum Besuch auswählen kann. Bitte beachtet die unterschiedlichen Verpflegungsarten pro Anlass. An einigen Orten ist, wegen der Verpflegung, eine Anmeldung nötig.

Zur Deckung der Unkosten wird an allen Bauerntagen eine Kollekte erhoben. Auch die Unterstützung über das Bauernkonferenz-Konto ist möglich:
Bauernkonferenz, 8400 Winterthur / Postfinance: IBAN: CH31 0900 0000 8980 6012 0

Für offene Fragen bezüglich der regionalen Bauerntage stehen die regionalen Teams (siehe Kontaktdaten auf der Liste unten) und das Team der Bauernkonferenz, Pflanzschulstrasse 17, 8400 Winterthur, bauernkonferenz@schleife.ch, und 052 233 60 80, gerne zur Verfügung.

Für jeden Bauerntag sind Detailprospekte erhältlich.

Wir freuen uns auf Euch und laden herzlich ein!

Das Kernteam der Bauernkonferenz
Die Teams der regionalen Bauerntage

Regionale Bauerntage 2018

Daten

Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen zu den zehn regionalen Bauerntagen.

OSTSCHWEIZ  „i mach frei!“
Samstag, 6. Januar 2018
, Rietzelghalle, Rietzelgweg, 9315 Neukirch-Egnach TG
Auskunft: Martin Heiniger, 079 430 67 71, martin.heiniger@papst.ch
Download Detailflyer

SÄULIAMT-AARGAU  „Land in Sicht“
Sonntag, 21. Januar 2018
, Ehem. Landw. Schule, Zentrum, im Roos 5, 5630 Muri AG
Auskunft: Fritz u. Maja Kobel,  079 434 27 61, fritz.kobel@livenet.ch

SUISSE ROMANDE  „Terrien, mais t‘es fort!“
Samedi 27 janvier 2018,
Salle de la Prillaz, Chemin des Autrichiens 15, 1470 Estavayer FR
Information: Daniel et Eliane Hofer, 022 366 10 69, de@hofer.farm

BERNER OBERLAND  „Quellfrisch“
Samstag, 27. Januar 2018,
Christl. Lebenszentrum, Faulenbachweg 92, 3700 Spiez BE
Auskunft: Ueli u. Regula Bach, 033 748 15 23, ur_bach@bluewin.ch

OBERAARGAU  „Dir gebührt die Ehre“
Sonntag, 28. Januar 2018,
Linksmäderhalle, Obergasse 2, 4934 Madiswil BE
Auskunft: Michael u. Susanne Zbinden, 062 968 15 57, sumi.zbinden@bluewin.ch und Rudolf u. Esther Heiniger, 062 965 31 44, reheiniger@bluewin.ch

EMMENTAL  „Gottes Gunst und Gnade!“
Samstag, 17. Februar 2018,
Turnhalle Grünenmatt, Trachselwaldstrasse 48, 3452 Grünenmatt
Auskunft: Hansueli und Franziska Mosimann, 034 402 64 01, mosimann@computech.ch

BASELBIET  „Dankbarkeit in Schwierigkeiten!“
Sonntag, 4. März 2018
, Schulheim Schillingsrain, Schauenburgestr. 90, 4410 Liestal BL
Auskunft: Gregor u. Johanna Kapp, 061 901 93 54, Kapp22@bluewin.ch

INNERSCHWEIZ  „Zusammen sind wir stark!“
Samstag, 10. März 2018,
Christlicher Treffpunkt, Rotzbergstrasse 1, 6362 Stansstad NW
Auskunft: Andreas und Bettina Nussbaumer, Tel. 041 980 16 75,  a.b.nussbaumer@bluewin.ch

ZÜRIBIET „Mir gönd wiiter!“
Sonntag, 11. März 2018
, Landw. Schule Strickhof-Wülflingen, Riethofstr. 62, 8408 Winterthur ZH
Auskunft: Andreas und Regula Frischknecht, 055 240 46 13, lindenhof-tann@bluewin.ch

REGION JURA  „Exercer sa foi“ (Lebe Deinen Glauben)
Samedi 24 mars 2018
, Au CET, La Combe 10, 2710 Tavannes BE
Information: Jean-Luc Scheidegger, 079 251 30 38,  scheideggerjl@bluewin.ch

Download Gesamtflyer